Tagebuch für Walter Fritzsch

Vorbestellung ab jetzt möglich, Lieferung im April 2021 (Bonus-DVD wird sofort geliefert)
Verkaufspreis48,00 €
Beschreibung

Erscheinungsdatum: 12. April 2021

Kennen Sie jemanden, der wirklich ein Leben lang Tagebuch geführt hat? Dresdens Trainer-Legende, der 1920 in Planitz bei Zwickau geborene Walter Fritzsch, hat es getan! Von 1938 bis 1995 - also über drei Gesellschaftsordnungen hinweg und insgesamt 57 Jahre hielt er täglich fest, was er erlebte. Warum? Gute Frage, damit begonnen hat er als 17jähriger Fußballer des Planitzer SC und Lehrling in den Zwickauer Horch-Werken. Sammelt anfangs Zeitungsausschnitte mit Fotos und Spielberichten seiner Mannschaft. Mit der Einberufung 1940 und dem folgenden Marschbefehl an die Ostfront beginnt der junge Walter Fritzsch mit den täglichen Aufzeichnungen, hält so das Grauen des Krieges fest. Den Alltag an der Front mit dem Tod als ständigen Begleiter: Nahkampftage, Rückzug, Verwundung.

Am 21. November 2020 wäre Walter Fritzsch 100 Jahre alt geworden. An diesem Tag stehen sich der FC Hansa Rostock und die SG Dynamo Dresden zum Punktspiel gegenüber. Der Fußball-Gott hat eben ein feines Gespür, denn Walter Fritzsch wirkte in beiden Vereinen als Cheftrainer. Sechs Jahre lang beim damaligen SC Empor (1959 - 1965), später neun Jahre bei den Schwarz-Gelben (1969 bis 1978). In Rostock formte er das Kollektiv zur Spitzenmannschaft, wurde dreimal Vize-Meister und erreichte einmal das Pokalfinale. Seine Zeit in Dresden ist die bis heute erfolgreichste Epoche der Vereinsgeschichte mit fünf Meistertiteln, zwei Pokalsiegen und unzähligen Europacup-Duellen (u.a. gegen Ajax Amsterdam, Juventus Turin, den FC Liverpool oder Bayern München). Wer aber - und diese Frage sei zum Jubiläum erlaubt - war dieser Walter Fritzsch?

Journalist und Buch-Autor Uwe Karte versucht, diese Frage zu beantworten. Grundlage dieser Biografie sind die privaten Tagebücher von Walter Fritzsch. Deren Auswertung, dazu unzählige Gespräche mit ehemaligen Spielern, Trainern, Funktionären, Wegbegleitern und Experten sowie eine opulente Illustration mit vielen Originalfotos und Original-Dokumenten ergeben eine atemberaubende und spannende Zeitreise durch ein deutsches Jahrhundert von 1920 bis 2020.

Bei Vorbestellung bis 31.12.2020 gibt es die Bonus-DVD "Der kleine General" zusammen mit dem Gutschein für das Buch sofort geliefert.